Build 13869 (18.08.2021):

  • Neu Neuer Kommandozeilen-Parameter für Asset-Inventarisierung und VMware-Erfassung: ///Vm.Custom: Setzen von Eigenschaften für virtuelle Maschinen bei der Erfassung des Hosts möglich. So legt z.B. der Parameter ///Vm.Custom.MyProperty MyValue eine Eigenschaft “MyProperty” mit dem Wert “MyValue” an.
  • Agentenübergreifende Behandlung von ///Custom-Parametern
  • Linux-Erfassung: Die Module Perl module Compress::Zlib und Perl module Digest::MD5 werden nicht mehr für die Erfassung benötigt
  • SQL-Erfassung: Kein Abbruch mehr beim Auslesen von Datenbanken, wenn die Rechte auf einer Datenbank fehlen
  • SNMP-Erfassung: Korrektes Auslesen von MAC-Adressen auch bei anderer Formatierung
  • ESXi- / Exchange- Erfassung: Mehrere Credentials mit gleichem Namen und unterschiedlichem Passwort werden korrekt durchprobiert
  • Verknüpfte Daten: Standard auf “Nur verlinkte anzeigen”
  • Monitor-Erfassung bei Dockingstations verbessert
  • Fehler bei der Exchange-Online-Erfassung behoben (nicht alle Mailboxes wurden angezeigt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.