Build 11821 (29.11.2019):

  • Neu Webinterface: Direktes Anspringen von Abfragen möglich durch Verwendung der entsprechenden URL
  • Neu Linux-Erfassung: sudo-Rechte ausreichend für Erfassung
  • Automation Service läuft nur noch, wenn er Datenbankzugriff hat
  • Benachrichtigung, falls Dienste nicht laufen
  • Löschen von Device-Lizenzen ohne Probleme möglich
  • Device-Lizenzen von ehemals gelöschten Assets werden nicht mehr doppelt angelegt
  • Integritätscheck schlägt nicht mehr fehl
  • Dynamische Dokumente: Mehrstufige Vererbung von Filterbedingungen wird beachtet
  • Widget-Balken: Erhöhung der Sichtbarkeit
  • Lizenzmanagement: Keine Fehlermeldung mehr, wenn in der Produktkonfiguration bei einer Version alle Filterbedingungen entfernt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.