LOGINventory Funktionen auf einen Blick

Welche Funktionalitäten eignen sich wofür? Wie greift man am besten von anderen Rechnern auf die LOGINventory-Datenbank zu? Wie kann die Software-Nutzung ermittelt werden? Dieser Artikel stellt die wichtigsten Funktionen von LOGINventory vor, erläutert die Einsatzszenarien und erklärt, wie die Funktionen verwendet werden.Klassischerweise wird LOGINventory nach dem Download von unserer Homepage auf zunächst einem Rechner installiert. In der Konfiguration wird dann festgelegt, in welcher Datenbank (SQL Server, Oracle Database oder LOGINventory Datenbank) die erfassten Daten abgelegt werden sollen. Genauere Erläuterungen zum generellen Zusammenspiel und den Einsatzmöglichkeiten finden sich in diesem Blogeintrag. Um den Zugriff von anderen Rechnern zu ermöglichen, bieten sich verschiedene Möglichkeiten. Neben der Komplettinstallation von LOGINventory auf dem anderen Rechner existieren auch zwei Möglichkeiten, die keine Installation erfordern:

Weiterlesen